APL und Umwelt

APL möchte auch beim Thema Umweltschutz die Balance halten und legt großen Wert auf einen schonenden Umgang mit ihren Ressourcen.

Um ihre eigenen hohen Anforderungen zu erfüllen, hat APL ein umfassendes Umweltmanagementsystem aufgebaut. Es entspricht den Anforderungen der internationalen Norm 14001:2004. Darüber hinaus geht APL mit den EU-Richtlinien 2002/95/EG (RoHS); 2002/96/EG (WEEE); 2003/11/EG 2000/53/EG konform.

Energieeffizienz durch intelligente Gebäude- und Anlageninfrastruktur oder eine rein biologische Abwasserreinigungsanlage auf Basis von anaerob-anoxischen Mikroorganismen sind nur einige Beispiele dafür, was APL unter Umwelt- und Ressourcenschutz verstehen.

Als Beleg für ihre Aktivitäten hat APL vom Umweltministerium Baden Württemberg eine Anerkennung im Rahmen des „Umweltpreis für Unternehmen 2008“ erhalten. In der Kategorie „Dienstleistung“ konnte APL sich in den TOP TEN behaupten und bekam von Landesumweltministerin Tanja Gönner eine Auszeichnung verliehen.

Mehr erfahren

Umweltschutz - viel zu viele reden nur darüber. APL ist sich als Unternehmen, welches in besonderem Maße auf diese Ressourcen angewiesen ist, ihrer Verantwortung bewuss.